Wichtiger Hinweis:
Bitte beachtet, dass wir aufgrund der geringen Nachfrage und der organisatorischen Schwierigkeiten keine Präsenzkurse mehr anbieten!

Allgemeines

Das Referat für Referendarangelegenheiten bietet in Zusammenarbeit mit dem Personalrat der Berliner Rechtsreferendare einen Klausurenkurs über das Internet an.

Der Kurs richtet sich an alle Berliner Referendarinnen und Referendare, die den schriftlichen Teil der zweiten Staatsprüfung noch vor sich haben. Bei den Klausuren handelt es sich um alte Examensaufgaben, die von Prüfern und Arbeitsgemeinschaftsleitern speziell für diesen Kurs an die aktuelle Rechtslage angepasst wurden.

Die Teilnahme am Internetklausurenkurs ist im Gegensatz zu den „kommerziellen“ Klausurenkursen nicht bindend. Ihr zahlt nur die Korrektur für die von Euch geschriebenen und eingereichten Klausuren.
Das von Euch ausgefüllte Formblatt bekommt Ihr nach der Korrektur unterschrieben zurück. Es dient Euch als Quittung.

Die Korrektur kostet 10 €.

Bitte beachtet, dass Klausuren, die ohne Beifügung des Formblattes und/oder der 10 € bei uns eingehen, nicht korrigiert werden.

Gebt bitte daher auf dem Formblatt auch eure Mail-Adresse an, damit wir euch bei Fragen erreichen können.

Beachtet bitte, dass wir euch immer über die Homepage darüber informieren, sobald eine Klausur korrigiert ist und in unserem Büro abgeholt werden kann. Seht daher bitte von Anfragen zu einzelnen Klausuren ab.

Hierzu kommt ihr entweder persönlich vorbei oder schickt bitte einen Brief mit der geschriebenen Klausur, 10 € in bar für die Korrektur und das Formular an das Büro des Personalrates. Diesen Brief könnt ihr auch in den Briefkasten des Personalrats im Flur vor dem Büro werden. Beachtet allerdings unbedingt die Abgabefristen!

Abgabfrist: Bitte stellt dabei sicher, dass der Brief bis spätestens an dem Montag, an dem auch vor Ort die Klausur geschrieben werden kann (siehe Liste unten), 18.00 Uhr bei uns ankommt. Anderenfalls ist eine Korrektur nicht mehr möglich.

Sofern wir Euch die korrigierte Klausur zurückschicken sollen, schickt uns bitte zusätzlich einen frankierten Rücksendeumschlag.

 

Termine für den Internetklausurenkurs

Wenn ihr die Klausur in den Räumen der GJPA schreiben wollt, könnt ihr die Termine der folgenden Liste entnehmen.

 Bitte beachtet, dass wir keinen festen Klausurraum mehr haben, sondern der Raum wechselt!

Termine 2017

 

SV online Bezeichnung Abgabe Schreiben vor Ort Raum  Status
04.01.17 ZA 59 (RA Weinholz) 16.01.17 16.01.17
13-18 Uhr
405 abholbar
18.01.17 SR 104 (VRiLG Wolke) 30.01.17 30.01.17
13-18 Uhr
402 abholbar 
01.02.17 VR 52 (RiVG Samel) 13.02.17 13.02.17
13-18 Uhr
abholbar 
15.02.17 ZR 89 (RiLG Dr. Schlosser) 27.02.17

27.02.17
13-18 Uhr

423 abholbar
01.03.17 SR 105 (VRiLG Wolke) 13.03.17 13.03.2017
13-18 Uhr 
423   abholbar
15.03.17 VA 35 (VriVG Groscurth) 27.03.17 13-18 Uhr  424 abholbar
29.03.17 ZA 63 (Ra Weinholz) 10.04.17  - abholbar 
12.04.17 SR 107 (StA/GL Büchner) 26.04.17 9-14 Uhr 

Büro

(Nebenraum)

abholbar
26.04.17 VR 53 (RiVG Samel) 08.05.17

13-18 Uhr 

424   
10.05.17 ZA 60 (VRi'inLG Paschke) 22.05.17      
24.05.17 SR 109 (StA Ulbrich) 06.06.17 (s. Hinweis oben)     
07.06.17 VR 54 (SenRat Pöhler) 19.06.17  (s. Hinweis oben)     
21.06.17 ZR 86 (RiAG Dr. Sternberg) 03.07.17  (s. Hinweis oben)     
05.07.17 SRA 21 (StA/GL Büchner) 17.07.17  (s. Hinweis oben)     
19.07.17 VA 34 (RA Gerloff) 31.07.17  (s. Hinweis oben)     
02.08.17 ZR 87 (VRi'inLG Siegmund) 14.08.17  (s. Hinweis oben)     
16.08.17 SR 106 (StA Ulbrich) 28.08.17  (s. Hinweis oben)     
30.08.17 VR 55 (RiLSG Pfistner) 11.09.17  (s. Hinweis oben)     
13.09.17 ZR 88(VRi'inLG Siegmund) 25.09.17  (s. Hinweis oben)     
27.09.17 SRA 15 (Ri'inAG Hager) 09.10.17  (s. Hinweis oben)     
11.10.17 VW 26 (SenRat Pöhler) 23.10.17 (s. Hinweis oben)      
25.10.17 ZA 61 (RA Korn) 06.11.17 (s. Hinweis oben)      
08.11.17 SR 108 (LftOStA'in Junker) 20.11.17  (s. Hinweis oben)     
22.11.17 VR 56 (RiSG Goessl) 04.12.17 (s. Hinweis oben)      

   

 

Ablauf

1. Ihr schreibt die jeweils aktuelle Klausur, die ihr hier herunterladen könnt.

2. Ihr füllt das Formblatt aus und heftet es als Deckblatt an Eure Klausur.

3. Spätestens am jeweils oben angegebenen Montag bis 18 Uhr gebt ihr die Klausur mit 10,00 Euro in bar (am besten als 10-Euro-Schein) im Büro des Personalrates ab. (Schönstedtstr. 5, 13357 Berlin). Bei persönlicher Abgabe am Tag des Fristablaufs dürfen Klausuren ab 15 Uhr nur im Personalratsbüro (Schönstedtstr. 5, 13357 Berlin) übergeben werden. Der Einwurf in den Fristenbriefkasten des JPA/KG am Tag des Fristablaufs genügt nicht, denn er wahrt unsere Frist nicht!

Alternative: Ihr sendet eure Klausur per Post an uns. Rechnet dabei jedoch bitte die Zeit für den Postlauf ein, damit die Klausur rechtzeitig bei uns ist. Und denkt bitte an die 10 Euro!

4. Die Rückgabe erfolgt ca. drei bis vier Wochen (abhängig vom Korrekturaufwand) später. Sofern Ihr bei der Abgabe keinen frankierten und adressierten Rückumschlag beigefügt habt, holt Ihr die Klausur wieder im Büro des Personalrats ab. Die Abholtermine werden wir auf www.beref.de bekannt geben.

Die Korrektur erfolgt für jede gezahlte Klausur. Um den Verwaltungsaufwand gering zu halten, können Korrekturen nicht im Voraus bezahlt werden.

Das Formblatt, welches auch als Quittung dient, erhaltet Ihr von dem jeweiligen Korrektor unterschrieben zusammen mit der Klausur zurück.

Durch die Teilnahme bindet Ihr Euch im Gegensatz zu den "kommerziellen" Klausurenkursen nicht. Ihr zahlt nur die Klausur die ihr geschrieben habt.

 

Zusätzliche Informationen