Eingeschränkte Erreichbarkeit des Kammergerichts

Eingeschränkte Erreichbarkeit des Kammergerichts

Wegen einer festgestellten Schadsoftware ist das Computersystem des Kammergerichts vorübergehend vom Netz genommen worden. An einer Behebung des Problems wird gearbeitet. Das Kammergericht ist bis auf Weiteres nur eingeschränkt per E-Mail zu erreichen. Die vorübergehenden E-Mail-Adressen der Referendarabteilung sind auf der deren Website veröffentlicht.

Protokollausleihe

Da auch das Netzwerk des Personalrats von den Problemen betroffen ist, können wir zur Zeit nicht wie üblich Protokolle per E-Mail versenden. Wir bemühen uns aber, allen Prüfungskandidat*innen dennoch Protokolle zur Verfügung zu stellen. Wir müssen euch aber bitten, für euren Besuch in unseren Sprechstunden genügend Zeit einzuplanen.