LL.M. Day am 14. November 2020 – online – e-fellows.net (Frist: 25. Oktober 2020)

LL.M. Day am 14. November 2020 – ONLINE

Programm: Der LL.M. Day bietet Nachwuchsjuristen die Möglichkeit, einige der besten Law Schools der Welt im kleinen Rahmen kennenzulernen. In Zoom-Gruppensitzungen und am virtuellen Stand werden alle wichtigen Fragen zur Planung, Finanzierung und erfolgreichen Durchführung eines LL.M.-Studiums beantwortet. Viele Universitäten haben zudem exklusive Stipendien im Wert von bis zu 35.000 Dollar für Teilnehmer des LL.M. Day im Gepäck.

Zielgruppe: Juristen, die ihr Erstes Staatsexamen bereits abgeschlossen haben oder im Laufe des kommenden Jahres abschließen. Doktoranden, Referendare, Volljuristen und Studierende/Absolventen der Rechtswissenschaften mit anderen Abschlüssen (z. B. Bachelor, Diplom) sind ebenfalls willkommen.

Bewerbungsfrist: Sonntag, 25. Oktober 2020. Die Teilnahme ist kostenlos, die Zahl der Plätze ist jedoch begrenzt.

Weitere Infos und Bewerbung: www.e-fellows.net/llm2020

 

Sekretariat: grundsätzlich mittwochs 9-13 Uhr (nur telefonisch)

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

zur Vorsorge gegen die Ausbreitung des Corona-Virus werden derzeit keine Sprechstunden vor Ort angeboten. Gern könnt ihr euch per E-Mail an uns wenden. Das Sekretariat steht grundsätzlich mittwochs zwischen 9 und 13 Uhr für telefonische Auskünfte (030 / 90156 – 470) zur Verfügung.

Bitte reicht Klausuren derzeit nur mit frankiertem Rückumschlag ein. Eine Abholung bearbeiteter Klausuren im Büro ist derzeit nicht möglich.

Wir bitten um euer Verständnis.

Erfolgreich Bewerben! – Online-Event, 28. September 2020, 12:30-14:00 Uhr

Eine überzeugende Bewerbung ist die Eintrittskarte für ein Praktikum, den Berufseinstieg oder einen erfolgreichen Jobwechsel. Die Ausarbeitung der Bewerbung und die Vorbereitung eines Bewerbungsgesprächs sind daher wichtige Schritte, mit denen Du Deiner Bewerbung zum Erfolg verhelfen kannst.

In einem Online-Event geben unsere Vorbilder Dr. Lena Lindemann, Head of HR Management bei der ERGO Group AG, und Magdalena Oehl, Gründerin von TalentRocket, wertvolle Tipps und Einblicke in einen erfolgreichen Bewerbungsprozess. Gemeinsam klären wir Fragen wie: Wie werde ich auf einen Job, ein Praktikum oder ein anderes berufliches Angebot aufmerksam? Wie gestalte ich meine Bewerbungsunterlagen ansprechend? Wie nutze ich digitale Portale wie TalentRocket, LinkedIn und Xing für die Bewerbung? Wie bereite ich mich auf ein Bewerbungsgespräch vor und was kann ich tun, um im Bewerbungsgespräch zu überzeugen?

Nach einem moderierten Gespräch hast Du die Möglichkeit selber Fragen zu stellen. Anschließend stehen beide Gesprächspartnerinnen noch in jeweils einem Breakout Room für weitere Fragen und zum Netzwerken zur Verfügung.

Das Online-Event richtet sich an alle interessierten Jurist*innen und Student*innen. Bitte melde Dich bis zum 27. September 2020 unter erfolgreichbewerben@breakingthrough.de an und teile uns mit, in welchen Breakout Room Du nach der Veranstaltung eingeteilt werden möchtest, den mit Dr. Lena Lindemann oder Magdalena Oehl. Um das moderierte Gespräch noch besser auf Deine Bedürfnisse auszulegen, kannst Du gerne vorab Fragen unter der obigen E-Mailadresse einreichen.

Weitere Infos unter: https://www.breakingthrough.de/events

Forum – Start in den Anwaltsberuf am 4./5. September 2020 – DAV – digital

„Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Referendarinnen und Referendare,

wir laden Sie herzlich ein, an unserem Berufseinsteigerseminar „Forum – Start in den Anwaltsberuf” am 4./5. September 2020 teilzunehmen. Das Seminar richtet sich gezielt an (angehende) Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte und wird dieses Jahr zum ersten Mal rein virtuell ausgerichtet. Es bietet viele Informationen sowie Tipps und Tricks für den Erfolg im Anwaltsberuf. Diskutiert und beantwortet werden Fragen zu

✓        Marketing

✓        Honorar und Haftung

✓        Kanzleiorganisation

✓        Technik der Zeugenvernehmung

✓        Legal Tech und vielem mehr!

Vier spannende Berichte über mögliche Karrierewege als Rechtsanwältin oder Rechtsanwalt im Unternehmen, in der großen Einheit und im Verband oder selbstständig in der eigenen Kanzlei runden das Programm ab.

Nutzen Sie die Möglichkeit der blockweisen Buchung. Sie können wählen, ob Sie Freitag am Vormittag oder Nachmittag, an jeweils einem Tag oder an der gesamten Veranstaltung teilnehmen möchten. Der Teilnahmebeitrag liegt bei 30,00 EUR; 50,00 EUR oder 80,00 EUR – je nach Umfang der Buchung. Es wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt.

Alle Informationen und das vollständige Programm finden Sie unter https://davforum.de/de/einsteigerforum

Melden Sie sich schon jetzt an und nutzen Sie den persönlichen Link für Ihre Buchung:

Klicken Sie hier, um sich anzumelden.

Wir freuen uns darauf, Sie dieses Jahr virtuell zu sehen!“