Die Wahl zum Personalrat und zur Frauenvertretung

Liebe Referendar*innen,

die 60. Wahl zum Personalrat, die Wahl der Frauenvertreterin und deren Stellvertreterin steht an.

Und dafür brauchen wir Euch – egal ob als Kandidat*in oder als Wähler*in!

Bei uns geht es um Interessenvertretung, Engagement für andere und den Wunsch, die eigene Ausbildung aktiv mitzugestalten.

Dabei warten verantwortungsvolle Tätigkeiten im Umgang mit den Dienstbehörden ebenso wie die Zusammenarbeit in einer engagierten Gruppe auf euch.

Ausgestattet mit einem eigenen Büro, eigenen finanziellen Mitteln und dem Zugang zu allen wichtigen Informationen rund um das Referendariat werdet ihr das Amt von uns übernehmen. Wir nehmen uns dabei viel Zeit für die Übergabe und stehen euch in der Anfangszeit nach Wunsch gerne zur Verfügung.

Im Folgenden wollen wir euch den Ablauf des Wahlverfahrens und die gesamten Wahlmodalitäten nahebringen.

Beste Grüße und hoffentlich bis bald
Euer Personalrat

 

Inhaltsübersicht

1. Was wird gewählt?

 Die Wahl ist dreigeteilt. Folgendes wird gewählt:
  • Bis zu 13 Mitglieder des Personalrats der Berliner Referendar*innen
  • Die Frauenvertreterin
  • Die stellvertretende Frauenvertreterin

2. Wer ist wahlberechtigt?

Aktiv wahlberechtigt sind:
  • Für die Wahl zum Personalrat: Alle Referendar*innen
  • Für die Wahl zur Frauenvertreterin und deren Stellvertreterin: Nur weibliche Referendarinnen

3. Wer kann sich zur Wahl aufstellen?

Aufstellen zur Wahl können sich:
  • Für die Wahl zum Personalrat: Alle Referendar*innen
  • Für die Wahl zur Frauenvertreterin und deren Stellvertreterin: Nur weibliche Referendarinnen

Achtung!
Es ist möglich sowohl für den Personalrat als auch für das Amt der Frauenvertreterin sowie deren Stellvertreterin zu kandidieren.

4. Wie kann man sich zur Wahl aufstellen?

Die Kandidatur ist ganz einfach!

Frist für die Wahl zum Personalrat: Vom 01.11.2021 bis einschließlich 18.11.2021!

Frist für die Frauenvertreterin und deren Stellvertreterin: Vom 01.11.2021 bis einschließlich 11.11.2021!

Schreibt uns einfach eine Mail an kandidatur@beref.de.

Dieser Mail fügt ihr bitte eine Beschreibung von euch bei – am besten mit Foto.

Diese Beschreibung verwenden wir, um euch online den Wählenden zu präsentieren.

Dabei ist Folgendes zu beachten:

  • Die Selbstbeschreibung darf 500 Zeichen (inkl. Leerzeichen) nicht überschreiten
  • Für die Selbstbeschreibung bietet sich ein persönlicher Teil (zB Studienort, aktuelle Phase im Ref) an
  • Ihr solltet den Referendar*innen auch mitteilen, wofür ihr steht und was ihr erreichen wollt.

5. Zeitplan

 Der Zeitplan für die Wahl zum Personalrat und zur Frauenvertreterin sowie deren Stellvertreterin sieht wie folgt aus:
  • 01.11.2021: Die Wahl wird öffentlich ausgeschrieben. Kandidaturen sind ab jetzt möglich.
  • 10.11.2021: Wahlinfoabend des amtierenden Personalrats
  • 11.11.2021: Die Möglichkeit, sich für das Amt der Frauenvertreterin und deren Stellvertreterin aufzustellen, endet.
  • 18.11.2021: Die Möglichkeit, sich zur Wahl für den Personalrat aufzustellen, endet.
  • 16.12.2021: Die Wahl findet an diesem Tag statt.
  • 16.12.2021: Bekanntgabe des Wahlergebnisses
  • 01/2022: Vollständige Übergabe der Amtsgeschäfte

6. Fristen

Folgende Fristen sind für aktive und passive Teilnehmende der Wahl einzuhalten:

  • 01.11.2021: Beginn der Frist, um sich für die Wahl aufzustellen
  • 11.11.2021: Ende der Frist, sich für die Wahl der Frauenvertreterin und deren Stellvertreterin aufzustellen
  • 18.11.2021: Ende der Frist, um sich für die Wahl aufzustellen
  • 15.12.2021: Ende der Frist zur Beantragung von Briefwahlunterlagen (formlos unter briefwahl@beref.de möglich)
  • 16.12.2021: Wahltermin

Achtung!
Für die Rechtzeitigkeit des Eintreffens der vollständig ausgefüllten Wahlunterlagen ist die wählende Person selbst verantwortlich.

7. Wahlablauf

 Die Wahl wird wie folgt ablaufen:
  • Am 01.11.2021 wird die Wahl offiziell ausgeschrieben. Alle zugelassenen Wähler*innen erhalten an diesem Tag eine Wahlbenachrichtigung von uns.
  • Nach dem 18.11.2021 werden auf der Website die Profile der Kandidat*innen veröffentlicht, in denen diese sich vorstellen.
  • Am 16.12.2021 kann in den Räumen der Amtsanwaltschaft in der Kirchstraße 6, 10557 Berlin, unter Vorlage eines gültigen Ausweisdokuments gewählt werden.
  • Am 16.12.2021 abends wird das Ergebnis der Wahl bekanntgegeben.

8. Wo und wann wird gewählt?

Gewählt wird am 16.12.2021 in der Zeit von 09-15 Uhr.

Unser Wahllokal ist der Raum 6102 bei der Amtsanwaltschaft in der Kirchstr. 6, 10557 (Moabit).

9. Bekanntgabe des Ergebnisses

Das Ergebnis der Wahl wird am 16.12.2021 abends bekanntgegeben.

10. Übergabe der Geschäfte

Die erste konstituierende Sitzung des neuen Personalrats und der Frauenvertreterin sowie deren Stellvertreterin wird im Januar 2022 stattfinden.

Den genauen Termin stimmen wir mit den neu Gewählten dann intern ab.